logo st benedikt
Musa Al Munaizel – Liebe Freunde,ich habe in letzter Zeit mehrere Anrufe und Emails bekommen, weil viele sich Sorgen machen ueber die Entwicklung der politischen Lage im Nahen Osten. Es ist in der Tat keine einfache Zeit. Seit dem Sturz des Tunesischen Praesidenten tobt in der Arabischen Welt die Welle zur Modernisierung und Demokratie. Leider wird vieles mit Gewalt und Unzivilisierten Methoden ausgetragen.

Amman – Das pädagogische Ausbildungszentrum hat seine Arbeit aufgenommen. Christoph Dreyer, ein Journalist des Deutschlandradios (Deutschlandfunk) hat Musa Alzumunaizel

PG Dürrbachtal – Liebe Mitchristen im Dürrbachtal.

Ökumene im Dürrbachtal – In der öffentlichen Sitzung am gestrigen Abend wurden folgende Termine für 2011 festgehalten:

PG Dürrbachtal – Würzburg/Bergtheim (POW) Bischof Dr. Friedhelm Hofmann hat Helmut Rügamer (49), Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Würzburg-Dürrbachtal, mit Wirkung vom 1. September 2011 zum Pfarrer von Bergtheim, Dipbach, Oberpleichfeld, Prosselsheim und Untereisenheim sowie zum Kuratus von Püssensheim im Landkreis Würzburg ernannt. Zusammen mit Burggrumbach und Unterpleichfeld bilden die acht Gemeinden künftig eine Pfarreiengemeinschaft, die Rügamer leiten wird.

Feste im Dürrbachtal – Auch in diesem Jahr finden wieder die bewährten Pfarrfeste und der Sommerabend im Dürrbachtal statt. Die Termine sind geplant, Einzelheiten liegen noch nicht vor. In ihrem Terminkalender können Sie jedoch schon folgende Termine markieren:

PG Dürrbachtal – Die Kinderkirche freut sich, Sie auch in diesem Jahr wieder begrüßen zu dürfen. 16 Termine der Kinderkirche im Dürrbachtal stehen für dieses Jahr schon fest.

Dürrbachtal – München- Würzburg..Das Bayerische Kabinett hat am Mittag (22.12.) die besten Ideen ausgezeichnet, die sich auf der Dialogplattform `Aufbruch Bayern` im Internet vorgestellt haben. Über 100.000 Bürger hatten dazu 740 Vorschläge eingereicht. Staatskanzleichef Siegfried Schneider hat heute die Sieger und ausgewählten Projekte bekannt gegeben.

PG Dürrbachtal – Ein Weg voller Müll - Scherben, Steine, eine leere Glühweinflasche, Fernsehzeitschriften und Zettel – so einen „unbequemen“ Weg bekamen die Besucher des Familiengottesdienstes am ersten Advent präsentiert. Der Gedanke, der dahinter steckt: Es ist Zeit aufzuräumen mit Vorurteilen und Gedankenlosigkeit, es ist Zeit, den Weg freizumachen von Stolperfallen und Scherbenhaufen.

Dürrbachau – Eine Spende in Höhe von 100 Euro konnten Barbara Endres (links) und Christine Schmauß (Mitte) für das Nachbarschaftshilfeprojekt „Mit Herz und Hand“ entgegennehmen. Überreicht bekamen die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitbegründerinnen der Initiative die Spende vom Vorsitzenden des Bürgervereins Dürrbachau, Burkard Löhe (rechts).

Evangelisch im Dürrbachtal - Sanierung der Kirchenglocken der Immanuelkirche in Unterdürrbach – Am 24. Oktober feierte die Gemeinde einen Dankgottesdienst anlässlich der abgeschlossenen Sanierung der Kirchenglocke der Immanuelkirche In diesem Gottesdienst, in dem auch Vertreter der Vereine und Vertreter der kath. Pfarreiengemeinschaft Dürrbachtal mitfeierten, wurde die Glocke von Pfarrer Schmidt nachgeweiht.

Projekte im Dürrbachtal/Unterstützung für Musa al-Munaizel – Der SWR zeigt am 1. November, von 18.20 Uhr an den Film "Von Erpfingen ins Gelobte Land - die Schneller-Schulen im Nahen Osten".

­