logo st benedikt
Theatergruppe Dübata Junior präsentiert ihr neues Stück: – Unterdürrbach. Sir Henry spukt am 17. und 18. September durch das Pfarrheim von St. Rochus und St. Sebastian in Unterdürrbach, wenn die neue Produktion der Theatergruppe „Dübata Junior“ auf dem Programm steht. Unter der Regie von Angelika Goj zeigen die jungen Leute „Wer hat Angst vor Sir Henry?“, ein Stück nach Oskar Wildes „Gespenst von Canterville“ in einer Bearbeitung „für Jung und Alt“.

Dürrbachtal – Würzburg (POW) Im Alter von 78 Jahren ist am Samstag, 3. September, Herbert J. Nossol, langjähriger Diözesanvorsitzender des Katholischen Senioren-Forums im Bistum Würzburg, in Würzburg gestorben. Generalvikar Dr. Karl Hillenbrand würdigte Nossol in einer Stellungnahme im Namen des Bistums als engagierten Christen, der sich aus seinem Glauben heraus mit großem Einsatz für die Belange älterer Menschen stark machte. Bis zum Eintritt in den Ruhestand im Frühjahr 1998 war der gebürtige Oberschlesier als Abteilungsleiter für die Bereiche Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Presse in der Städtischen Sparkasse verantwortlich.

Pater Johnson zu Besuch im Dürrbachtal – Zu Beginn und zum Ende seines vierwöchigen Aufenthaltes in Deutschland und Österreich besuchte Pater Johnson das Dürrbachtal.Anlässlich des 130-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Oberdürrbach am letzten Samstag im Juli

Oberdürrbacher Kirche freut sich über 1000 Euro für die Orgel – Mit großer Begeisterung haben die Besucher das einstündige vom Rezensenten sich gewünschte Konzert aufgenommen, das als Geburtstagsgeschenk von der jungen „Troika“ Hans Bernhard Ruß (Orgel), Christiane Ruß (Flöte) und Christine Böhm (Gesang) ansprechend gestaltet wurde.Das abwechslungsreiche kurzweilige Programm konzipiert vom versierten Augustiner-Organisten, bot bunte Klangbilder, in denen die Ausdrucksmöglichkeiten unser Klais-Orgel (Baujahr 1979) differenziert vorgeführt wurden.

Spendenlauf für die Unterdürrbacher Kirchenheizung – Ein stolzes Ergebnis von über 650 Euro konnte der Inititator des Spendenlaufes Florian Winkelhöfer verkünden. Läufer der Altersgruppen von 2 bis 55 Jahren wurden gesponsert. Bei angenehmen Sommertemparaturen wurden am 23.7.2011 annähernd 200 km gelaufen.

Verabschiedung von Pfarrer Rügamer im Dürrbachtal – Nach elf jähriger Tätigkeit wurde Pfarrer Helmut Rügamer an den letzten Wochenenden in allen drei Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft Dürrbachtal feierlich und herzlich verabschiedet. Mit festlich gestalteten Gottesdiensten haben die Gemeindemitglieder in der Dürrbachau, Oberdürrbach, Unterdürrbach, Vertreter der evangelischen Kirche, der Grundschule, der örtlichen Vereine, Ministranten und Kindergärten dem Seelsorger die besten Wünsche mit auf den Weg gegeben. Pfarrer Rügamer wird im September seine neue Pfarrstelle in Bergtheim antreten.

Deutschlands Pfarrbriefmacher virtuell zu Gast im Dürrbachtal – Pfarrbriefservice.de ist die Plattform von 20 deutschen Diözesen für tausende von Pfarrbriefmachern. Und dort ist jetzt der Online-Kurs "Wie macht man einen Pfarrbrief?" auch mit Videos ausgestattet. Gedreht wurde in unserer Pfarreiengemeinschaft.

Spendenlauf in Würzburg - Unterdürrbach – Am Samstag den 23. 7. 2011 findet von 14 Uhr bis 17.30 ein Spendenlauf zugunsten der Kirchenkasse statt. Mit dieser Aktion erhofft sich die Pfarrgemeinde Unterdürrbach Mittel für die anstehende Sanierung der Kirchenheizung zu erzielen.

Ökumenischer Gottesdienst des Bund Naturschutz im Dürrbachtal – Der diesjährige ökumenische Gottesdienst des Bund Naturschutzes am 10.7.2011 um 15 Uhr stand unter diesem Motto. Gemeinsam mit Pfarrer Helmut Rügamer und Pfarrer Hans Schmidt wurde auf dem eigenen Grundstück in Unterdürrbach dieser Gottesdienst gefeiert.

Unterdürrbach – Der Heizkessel der Kirche darf nur noch bis 31.12.2011 betrieben werden. Dies teilte Pfarrer Helmut Rügamer in der gemeinsamen Sitzung am 21.6.2011 den Pfarrgemeinderäten und der Kirchenverwaltung mit. Der Ersatz für den nunmehr 37Jahre

Dürrbachau / PG Dürrbachtal – In der Gemeinde Heilig Geist wurde in diesem Jahr der Pfingstgottesdienst in unterschiedlichen Sprachen gefeiert. Die christliche Äthiopische Gemeinde

BR berichtet über die Nachbarschaftshilfe – In dem Würzburger Stadtteil Dürrbachtal läuft das Projekt "Nachbarschaftshilfe" seit Jahren erfolgreich. Ehrenamtliche gehen für Senioren einkaufen,

­