logo st benedikt

„Die Hoffnung stirbt zuletzt." Wir hoffen auf Sie!

Beginnt am 22. Januar 2022 17:45
Kategorien: Pfarrei

Wir hatten bis zur neuen Beratung im Bundeskanzleramt die Hoffnung, dass unsere Sternsinger in diesem Winter doch noch den Segen in Häuser bringen dürfen. Leider hat sich diese Hoffnung zerschlagen!

Aber wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Stattdessen sind wir kreativ geworden. An verschiedenen Segens-Stationen

in der Kirche in Unterdürrbach (dort gibt es eine kleine Sternsinger-Collage)

im Getränkemarkt Schneiderbauer in Unterdürrbach

in der Apotheke in Oberdürrbach

können Sie Ihren Segen für zuhause mitnehmen und Ihre Spende für die Kinder in der Ukraine, in die Schatztruhe der Heiligen Drei Könige einwerfen. Die Kinder aus der Ukraine stehen als Beispiel für alle Kinder, die bei Oma, Opa oder anderen Verwandten aufwachsen, weil die Eltern im eigenem Land keine Arbeit finden und als "Arbeitsmigranten" im Ausland Geld für den Lebensunterhalt der Familie verdienen müssen.

Für den Sommer planen wir zusätzlich eine Ersatzaktion der Dreikönigsaktion, die am 6. Januar ausfallen musste.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Spende!
Ihr Sternsingerteam aus Unterdürrbach

­